Hydrostrat - Speicherganulat Vergrößern

Hydrostrat - Speicherganulat

Granulat aus natürlichen Gesteinen, speichert Wasser und darin gelöste Nährstoffe und schützt vor Auswaschung.

Mehr Infos

Die meisten Blumenerden und Gartenböden haben nur eine begrenzte Speicherfähigkeit und können nur für eine bestimmte Zeit Wasser und Nährstoffe aufnehmen und abgeben. Nährstoffe können ausgewaschen werden oder sind nicht mehr pflanzenverfügbar. Mit unserem rein natürlichen Wasser- und Nährstoffspeichergranulat Hydrostrat lässt sich ein Vielfaches an pflanzenverfügbaren Nährstoffen und Wasser speichern und damit verwerten. Das Granulat enthält u.a. Klinoptilolith, Bestandteile von Vulkanmineralien sowie Gesteinsmehle. Hydrostrat ist leicht basisch und erhöht die Kationenaustauschkapazität von Pflanzerden und Böden. Verwenden Sie etwa 65 bis 80 ml (etwa zwei gehäufte Esslöffel) Hydrostrat Speichergranulat pro Liter Erde oder Boden. Bei Bedarf kann der Anteil auch erhöht werden. Beachten Sie jedoch, dass der Anteil an Hydrostrat nicht höher als 15 Prozent am Gesamtsubstrat ist. Mit Hydrostrat müssen Sie weniger gießen und düngen. Das schont einerseits die natürlichen Ressourcen und hilft Ihnen langfristig Geld zu sparen.

Suche

Sie haben Fragen zu unseren Produkten? Schreiben Sie uns!